loader image

Projekt Rehazentrum St.Gallen

Die Kliniken Valens werden im Februar 2024 das ┬źRehazentrum St.Gallen┬╗ in den R├Ąumlichkeiten der Geriatrischen Klinik St.Gallen AG er├Âffnen. Das Rehabilitations-Angebot wird auf die Behandlung von Erkrankungen und Unfallfolgen in den Fachbereichen Neurologische, Muskuloskelettale, Internistisch-onkologische und Geriatrische Rehabilitation spezialisiert sein und in diesen Disziplinen auch Betten f├╝r die Fr├╝hrehabilitation bereitstellen. Gestartet wird mit insgesamt 42 Betten und ca. 70 Mitarbeitenden. Das Team, das hier startet, wird sich in allen Belangen einbringen und mitgestalten d├╝rfen. Wir freuen uns auf motivierte Menschen, die sich mit uns auf diesen Weg machen. M├Âchten auch Sie Teil unseres Teams werden? Hier finden Sie unsere offenen Stellen.

Rehazentrum St.Gallen

 

Start: Februar 2024

Wo: In den R├Ąumlichkeiten der Geriatrischen Klinik St.Gallen AG, Rorschacherstrasse 94, 9000 St.Gallen

Betten: 42

Mitarbeitende: ca. 70

 

Fachbereiche: 

  • Neurologische Rehabilitation
  • Muskuloskelettale Rehabilitation
  • Internistisch-onkologische Rehabilitation
  • Geriatrische Rehabilitation
  • Fr├╝hrehabilitation

Leistungsger├╝st aus Akutmedizin, Akutgeriatrie und (Akut-)Rehabilitation

Damit ergibt sich eine Zusammenarbeit von drei Akteuren, mit der die Disziplinen Akutmedizin, Akutgeriatrie und (Akut-)Rehabilitation nahtlos miteinander verkn├╝pft werden. Die Patientinnen und Patienten k├Ânnen auf kurzen Wegen in die Reha verlegt werden und sind bei Bedarf nah genug am Akutspital, um notwendige Untersuchungen oder Akutbehandlungen noch dort durchf├╝hren zu lassen. Eine fr├╝he Verlegung ist damit sicher und unkompliziert m├Âglich.

Erg├Ąnzend wird auch der somatische Teil der Ambulanten Reha in der Stadt St.Gallen, derzeit in der Wassergasse ans├Ąssig, ins neue ┬źRehazentrum St.Gallen┬╗ umziehen. So k├Ânnen Patientinnen und Patienten, die eine station├Ąre Rehabilitation durchlaufen, ebenso nahtlos im ambulanten Setting weiterbetreut werden.

Mehr dazu in unserer Medienmitteilung

N├Ąher bei Familie und Freunden.

Schneller zur├╝ck im Leben.